Tendenzen und Energien im September 2017

Neue Zeitschleifen und mehr....

Mit dem September haben wir erneut einen Monat, der viele Turbulenzen und auch Veränderungen bringen kann.
Durch die Finsternisse im August wurden neue Portale in uns, so wie auch auf kollektiver Ebene geschaffen.
Altes und Überholtes bricht weg und kann unter Umständen erstmal Verunsicherung auslösen. Es fühlt sich derzeit wie ein Übergangsstadium an, ohne das wir einen Blick auf das Neue und Zukünftige werfen können.
Daher ist es wichtig sich viele Ruhe- und Besinnungzeiten einzurichten und täglich durch Atem und Meditation in der eigenen Essenz und Göttlichkeit zu baden und zu regenieren.
Es können sich duchaus alte Verletzungen und ähnliches zeigen, wichtig ist, das Du erkennst, was an Ballast sich verabschieden möchte, um neue Gedankenformen und Ideen in die Weite des Universums zu senden.
Bist Du in Deiner Präsenz, wird Dir klar vor Augen geführt, was es gilt zu verabschieden und welche neue Ausrichtung Dein nächster Schritt ist.
Dies unterstützt Dich sehr stark darin, nicht in den Herausforderungen, die sich Dir im Alltag stellen können, zu verharren, sondern das große Ganze zu sehen, eine so genannte Vogelperspektive einzunehmen und zu wissen, das alles einen tiefen Sinn hat!
Durch den Mut die ersten Schritte in eine Veränderung zu gehen, ohne zurückzuschauen, und gleichzeitig neue Impulse und Ideen umzusetzen begeben wir uns in einen neue Zeitschleife und erschaffen noch mehr Raum für Freiheit und Liebe!
Dies zeigt sich in einer ungewohnten Leichtigkeit und einer unbändigen Freude am Dasein!

Vertraue Deinem Seelenweg und bleib Dir treu!

 

Claudia Bujtas
Seelenbotschaften und mehr....