Energetisches update für Dezember 2019 

Wow.....der November hatte es in sich..... hast Du es auch so erfahren oder erspürt? 
Wie schon im November-update berichtet, sind wir in einer energetischen Umbau- und Umbruchphase......sowohl auf der kollektiven Ebene (Politik, Umwelt, Gesellschaft), wie auch im persönlichen Bereich,..... ja klar, wie INNEN so auch im AUSSEN 
Ich möchte mal behaupten das es für uns nicht so leicht ist, zu erkennen, dass die Umbrüche in der Gesellschaft, ganz viel mit einem Umbauprogramm in uns selbst zu tun haben. 
Und.... meiner Meinung nach, auf allen Ebenen. Der Körper meldet sich gelegentlich, wir sind von Emotionen überwältigt, durch äußere Begebenheiten (Trigger), der Verstand ist gelegentlich verwirrt (man weiß nicht mehr was man denken und glauben soll), und die energetische Fitness lässt gelegentlich auch zu wünschen übrig. 

Gut so .... das alles sind klare Symptome für Transformation und Veränderung!!!!
Ich weiß..... es fühlt sich manchmal nicht so besonders an, und wir sehnen uns nach ruhigeren Tagen, ausspannen und Frieden spüren.
Doch ist es kein Zufall, dass wir alle hier zu diesem Zeitpunkt auf diesem wundervollen Planeten sind, das heißt, wir haben uns auf Seelenebene dafür engagiert, gerade Hier und Jetzt, an dieser wundervollen Neugestaltung mit zu wirken.
Und da ist jeder einzelne von uns gefragt und aufgefordert, jetzt nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern sich darüber klar zu werden, wofür er steht, wohin er will.
Und vor allem:
Wer bin ich wirklich, wenn ich alle Masken und Verhaltensweisen loslasse um anderen zu gefallen?

In dieser Hinsicht wirkt der Dezember 2019 sehr speziell auf Dich ein, und bittet Dich, zuerst liebevoll, und dann energischer, schonungslos ehrlich und präsent mit Dir zu SEIN!
Wir werden in diesem letzten Monat des Jahres 2019, wie vorbereitet, auf die Aufgaben im Jahr 2020.
Die Themen sind Selbstverantwortung, in Frieden mit sich sein und seine Visionen im Herzen behalten und es dem Universum ( Deine Göttliche Präsenz in Dir, Dein Höheres Selbst, wie Du es auch immer nennen möchtest), die Führung zu überlassen und im Urvertrauen zu bleiben.

Je mehr emotionalen Ballast und überholte Ansichten und Glaubensmuster Du transformieren und loslassen kannst, umso leichter und schneller transformiert das Kollektiv.
Das heißt, jeder Mensch, trägt auf seiner persönlichen Ebene dazu bei, wie schnell und leicht sich die erforderlichen Veränderungen, die wir uns alle wünschen, ereignen werden.

Ich wünsche mir, dass dies Motivation genug ist, für uns alle, diesen heilvollen und segensreichen Weg zu gehen!

In tiefer Verbundenheit, wissend, dass wir die lichtvolle Präsenz in uns, durch alle vermeintlichen Widerstände und sich zeigenden Schattenanteilen, klarer und deutlicher leben können.

Genieße das Ausklingen des Jahres, fühle Dich verbunden mit Deinen Lieben und sorge gut für Dich!

Deine Claudia Bujtas
Seelenbotschaften und mehr....